FDP NRW     FDP Kreisverband Steinfurt     FDP Stadtverband Greven
 
Aktuelles Audio News Video Persönliches Termine Links Kontakt Impressum

Kompetenzen Ziele Im Wahlkreis

"Was is denn das für einer?"

Damit Sie sich ein Bild von mir machen können – "Was is denn das für einer?" wie der Westfale sagt - möchte ich Ihnen gerne ein paar persönliche Ding mitteilen.

Obwohl geboren am 23.04.1968 in Gronau (Kreis Borken) fühle ich mich doch als Poalbörger Greven's, da wir im Alter von drei Monaten mit meinen Eltern, Gerhard und Ruth Mußmann, wegen der neuen beruflichen Herausforderung meines Vaters bei der Firma Kraftverkehr Münsterland C. Weilke, nach Greven gezogen sind. Meine 2 Jahre jüngere Schwester Birgit ist waschechte Grevenerin und lebt mit iher 5-köpfigen Familie mittlerweile in Neuenkirchen. Der Älteste Sohn Patrick ist mein Patenkind, hat den Schalk im Nacken und ist dennoch gut in der Schule.

Meine Lebensjahre 6-19 gehörten der Martini-Grundschule und dem Gymnasium Augustinianum in Greven.

Die Freizeit widmete ich dem Mannschaftsmehrkampf in der Leichtathletik-Abteilung des TVE Greven. 110m-Hürdenlauf, Stabhochsprung und der Diskusswurf waren meine bevorzugten, weil technische Disziplinen. Der Titel des Münsterlandmeisters im Diskusswurf und der Westfalenmeistertitel im Mannschaftsfünfkampf waren meine größten Erfolge im Jugendbereich. Mitglied des Zehnkampfteams zu sein war klasse, da Mannschaftsgeist, Vielseitigkeit und unbedingter Einsatz gelebt wurden. Eine tolle Zeit.

Das Studium der Rechtswissenschaften und das Referendariat führten mich nach Münster und Bielefeld. Stationen meiner anwaltlichen Tätigkeit waren Rheine und heute Greven. Daneben unterrichte ich an den Fachseminaren für Altenpflege in Rheine und Ibbenbüren Berufsschüler im Fach Rechtskunde. Das Unterrichtsgeschehen ist sehr lebhaft und abwechslungsreich. Im Dialog mit unseren Auszubildenden – bis heute ca. 700 – sind für mich zunehmend die Auszubildenden in den Mittelpunkt gerückt.

Mit 30 Jahren musste ich vor dem Rathaus fegen. Im selben Jahr habe ich aber noch meine Lebensgefährtin Karin geheiratet.

Mit 31 machte ich erste politische Gehversuche als Hospitant bei der FDP Greven. Weitere Stationen in Kürze sind

2004 Stadtrat in Greven
2005-2010 Stadtverbandsvorsitzener
2006-2010 Kreisvorsitzender
2007-2008 Landesvorstand der FDP NRW
2009-2014 Fraktionsvorsitzender im Stadtrat
Mitglied des Haupt-, Finanz- und Wirtschatsausschuss
Mitglied des Ausschusses für Stadtentwicklung
Aufsichtsrat Airportpark FMO GmbH
2012 Mitglied des Beirats für Menschen mit Behinderungen
2009-2014 Kreistagsmitglied (Stellv. Fraktionsvorsitzender)
Mitglied im Gesundheits- und Sozialausschuss
Mitglied der Gesundheits- und Pflegekonferenz
Mitglied des Psychatriebeirats
Mitglied der Standortkommission (Neuorganisation der Gesundheitsämter)
Mitglied der Personalkommission
Mitglied der SGB-II-Kommission
Mitglied der Beteiligungsgesellschaft des Kreises Steinfurt mbH (Gesellschafterversammlung)
Mitglied des Kreisausschusses

Mit der Stellenstreichung des Technischen Beigeordneten durch CDU und Grüne zum 01.01.2009 waren wir in der FDP Greven in keinster Weise einverstanden, initiierten gemeinsam mit der SPD und weiteren eine Bürgerinitiative, sammelten 3000 Unterschriften und gewannen die Klageverfahren vor dem Verwaltungs- und dem Oberverwaltungsgericht, in welches uns die Ratsmehrheit von CDU und Grünen getrieben hatte.

Neben der Politik engagiere ich mich im Sozialbereich. 2006-2016 Vorsitzender des VdK Greven (Sozialverband) 2009-2014 Vorstandsmitglied (seit 2011 Schatzmeister) der Alzheimer Gesellschaft im Kreis Steinfurt Sie fragen sich sicher: „Gibt es auch noch ein Hobby außerhalb der Politik?“. Richtig, etwas Zeit bleibt noch, um ein Internetportal zu betreuen.
www.gesundheitskreis-steinfurt.de ist eine Informationsdatenbank und Marketingplattform mit mehr als 1400 News, die von 10.000 Besuchern im Monat aufgesucht wird und an deren Weiterentwicklung ich kontinuierlich arbeite, um meinen Traum von einem vernetzen Gesundheitskreis zu verwirklichen.

An der 5. Jahreszeit und dem Karneval schätze ich die ausgelassene Stimmung und die lokalen Büttredner, die nicht bierernst die Politik gehörig auf´s Korn nehmen.

Mit meiner Frau und Freunden koche ich gerne, genieße die entspannte Atmosphäre, gutes Essen und gute Gespräche.

Probieren Sie doch mal folgendes Gericht:

Zutaten:

4 Schalotten
4 Tomaten
2 lange milde Peperoni
60 gr Butter
¼ l trockener Weißwein
2 Loorbeerblätter
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
300 g küchenfertige Garnelen, gegart
150 g Schafskäse
Etwas Butter für die Förmchen

Garnelen mit Schafskäse und Ouzo

1. Erst einmal wird geschnippselt, d. h. Schalotten schälen und hacken Tomaten kochend heiß überbrühen, häuten, klein würfeln, Stielansätze entfernen Peperoni halbieren, Stiele und Kerne entfernen, gründlich ausspülen, in Streifen schneiden.
Einen Ouzo auf gutes Gelingen trinken ;-)

2. Butter zur Hälfte erhitzen
Tomaten, Schalottenhack und Pepperonistreifen andünsten
Weißwein und Lorbeerblätter dazugeben
Mit Salz und Pfeffer würzen
10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln und in dieser Zeit
Einen Ouzo auf Gutes Gelingen trinken ;-)

3. Garnelen abspülen und abtropfen lassen
Unter die Zutaten in einem Stieltopf mischen.
4 feuerfeste Förmchen (oder eine Auflaufform ausfetten)
Garnelen-Gemüse darin verteilen und etwas Schafskäse darauf bröckeln
Restliche Butter in Flöckchen darauf setzen
Einen Ouzo auf gutes Gelingen trinken ;-)

4. Gericht in der Backofenmitte bei 200 Grad in ca. 25 Minuten goldgelb überbacken
Mit frischem Fladen- oder Weißbrot servieren.
Mit seinen Gästen und einem Ouzo auf Gutes Gelingen anstoßen ;-)

Guten Appetit und Ihren Gästen ein vorbestelltes Taxi

Ihr

Persönliches über Jürgen Mußmann
Erfahren Sie mehr über Jürgen Mußmann

Persönliches

Termine
Es sind keine Termine hinterlegt. - Bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei

Liberale Links FDP Bundestagsfraktion

FDP NRW

FDP Kreisverband Steinfurt

FDP Stadtverband Greven

Green IT: 100% der von diesem Provider genutzten Elektrizität stammen aus erneuerbaren Energiequellen

^ Nach oben